RizinusDer Rizinus (Ricinus communis)ist eine Pflanze, die ursprünglich aus Afrika stammt, mittlerweile aber auch hierzulande immer häufiger in Gärten und Parkanlagen zu finden ist, es handelt sich dabei um einen Zierstrauch. Der Rizinius ist unter vielen Namen bekannt, so zum Beispiel als Wunderbaum, Christuspalme, Kreuz- oder Läusebaum. In der Botanik stammt der Gattungsname Ricinus entweder aus dem Hebräischen oder dem griechischen. Während man bei der hebräischen Abstammung davon ausgeht, dass der Gattungsname von rikar, dem Wort für rundlich, stammt und sich auf die Früchte des Rizinus bezieht, ist es im Griechischen das Wort rikonos, von welchem der Name abgeleitet worden sein soll. Dieses steht für Wunderbaum und man nimmt an, dass man den Rizinus wegen seines schnellen Wachstums so genannt hat.